... singend Brücken bauen

GRUNDHALTUNG ZUM FRIEDEN


Frieden ist mehr als Abwesenheit von Krieg. Doch was ist Frieden? 
Es gibt viele Antworten darauf: z.B. die von


Bruder David Steindl-Rast  (Benediktinermönch, Schriftsteller und Zen-Buddhist) 
„Die Gewalt hat ihre Wurzeln in jedem Herzen. Es ist mein eigenes Herz, in dem ich Angst, Unruhe, Kälte, Abneigung und Regungen von blinder Wut zu erkennen habe. Hier in meinem Herzen kann ich Furcht in mutiges Vertrauen, Unruhe und Verwirrung in Stille, Abgetrenntheit in ein Gefühl der Zugehörigkeit, Abneigung in Liebe verwandeln und von irrationalem Verhalten zum Common Sense zurückkehren.“
hier zum ganzen Text


Thich Nhat Hanh  (vietnamesischer buddhistischer Mönch, Schriftsteller und Lyriker / 1926-2022)
... hier sein bewegendes Gedicht ".


Lea Suter
  (Friedensaktivistin "PeacePrints" / Geschäftsleitung Gesellschaft Schweiz-UNO / Mediatorin) 
Rede am internationalen Bodensee-Friedensweg in Bregenz, Ostern 2022  (... mit Bezug zum Krieg in der Ukraine, jedoch gut übertragbar auf andere Konflikte - auch mit Inspirationen für das persönliche Wachstum)
... hier als PDF


... imehr folgt ...