... singend Brücken bauen

Wishi ta duja - "River Song" (Flusslied)  
USA, Native Americans / M+T: Sean Porter

Wishi ta * duja duja duja 
Wishi ta duja duja he(y)    2x

Washa ta neya heya heya
Washa ta neya heya he(y)    2x

(Beim vierstimmigen Kanon: Vier Einsätze jeweils bei * = 1.Wishi ta  2.Wishi ta  3.Wishi ta  4.Wishi ta...)

Aussprache
sh = sch

Inhalt des Liedes
Flusslied, welches von ruhigen Stromwirbeln und schnellen Strömungen singt, damit wir in uns Bewegung und Stille in Balance bringen können.

Takt
2/4

Tonart / Anfangstöne
H-Dur (Kanon)
1. fisfisifs gisfis disdis cishh
A-Dur (zweistimmige Version - wenn H-Dur zu hoch)
1. eee fise ciscis haa

Mögliche Gestaltung und Tipps
Begleitung ohne Akkorde (höchstens mit einem Bordun H/Fis resp. A/E, allenfalls mit monotonem Rhythmus mit Rassel und/oder Trommel.
Dieses Lied kann man einstimmig, zweistimmig (dann ohne Kanonversion) und als vierstimmigen Kanon (ohne zweite Stimme) singen.
Möglicher Aufbau: einstimmig - zweistimmig - einstimmig - Kanon

Kanon
Das Lied kann auch als 4 stimmiger Kanon gesungen werden (Einsatz jeweils beim *).
TIPP bei Kanons allgemein: Männer übernehmen gemeinsam eine der Stimmen. Auf diese Art kommt die Männer- und die Frauenkraft in den Stimmen am besten zum Tragen.

1. Stimme
Wenn du Lust hast, kannst du versuchen, ob es dir gelingt, den Kanon zweistimmig zu singen, indem du gleich nach "Wishi ta" einsetzt - gar nicht so einfach, auf der eigenen Spur zu bleiben. In der Gruppe wird es dann einfacher.

Zweistimmige Version
Hier die Stimme für die zweistimmige Version, ohne Kanon
Falls das Lied in H-Dur zu hoch ist für die zweistimmige Version, hier das Ganze nochmals einen Ton tiefer in A-Dur.
1.Stimme (tiefer - Alt und Bass)
2. Stimme (höher - Sopran und Tenor)
Mögliche Bewegungen dazu
1. Teil: Die Hände vor sich inspiriert vom Fluss des Wassers bewegen.
2. Teil: Bei „Washa“ mit beiden Händen mit den Fingern schnipsen oder klatschen, dabei bewegen sich Hände von unten nach oben - dann Hände wieder senken und dabei die Finger so bewegen, als würde es regnen.
Diese Bewegungen zuerst bei der einstimmigen, resp. zweistimmigen Version einführen. Hier sind alle gleichzeitig.
Im Kanon ist dann auch die Bewegung im Kanon und ergibt im zweiten Teil eine Art "Welle".

Erfahrungen

Das erste Mal, als wir dieses Lied mit Bewegungen auf der Strasse gesungen haben, waren wir uns nicht sicher, ob uns die PassantInnen gleich in die Schublade "Kindergarten" stecken.
Wir waren positiv überrascht, als wir viel neugierige und wohlwollende Reaktionen feststellten - bei Kindern, Jugendlichen, die vorbei gehend mitmachten und auch bei älteren Menschen -
vielleicht auch weil wir Lied und Bewegung kombinierten und die Melodie eher archaisch tönt?

Quelle
CD Brooke Medicine Eagle "A gift of songs" (Nr.1)

Themen
Aktivitität
Ausgleich
Balance
Bewegung
Fluss
Gleichgewicht
Handeln
Ruhe
Sein
Stille
Wasser