... singend Brücken bauen

La bella Romanina   Schweiz (Tessin) und Norditalien / trad.

La  bella Romanina
/: che  la  dormiva  sola  2x
rinchiusa in  cameretta. :/

Alla  matin si  sveglia,  
/: la  trova il  fidanzato  2x
che  le  dormiva  al  fianco. :/

Da che  parte  sei  entrato?  
/: Da  quella  finestrella  2x
che  tu  mi  hai  insegnato. :/  

Se  entri un’  altra  volta,  
entra  da  quella  porta
/: noi  dormiremo  insieme  
fin  quando  spunta  l’alba. :/  

(Unterstrichene Vokale werden zweimal gesungen.)

Übersetzung
Die schöne Romanina schläft zuerst alleine in ihrem abgeschlossenen Zimmer, erwacht morgens jedoch mit ihrem Freund/Verlobten an der Seite. „Woher bist du hereingekommen?“ “Durch dieses Fenster, welches du mir gezeigt hast“ „Komm das nächste Mal durch diese Türe und wir werden zusammen schlafen, bis der Morgen graut.“

Takt
3/4

Tonart / Anfangstöne
F-Dur
1. cf.cf.cff  aaaagfge  
2.(höher, obere Terz, mit einzelnen Ausnahmen) ga.ga.gaa ccccbacg

Akkorde
- / F F F F - F F C C
B B F F - C C F F   2x

1. Stimme (höher - Sopran & Männer)

2. Stimme (tiefer - Alt) / 3. Strophe
Diese Stimme kann auch nach oben oktaviert werden, dann ist sie am höchsten (Sopran2)

Themen
Heimlichkeit vs. Transparenz
Liebe
Mut
Offenheit
Sex
Sich Zeigen vs. Verstecken
Transparenz
Zärtlichkeit