... singend Brücken bauen

De noche iremos - In dunkler Nacht  Taizé-Lied, T+M: Jacques Berthier

De noche iremos, de noche
que para encontrar la fuente,
sólo la sed nos alumbra,
sólo la sed nos alumbra.

singbare deutsche Version
In dunkler Nacht woll’n wir ziehen,
lebendiges Wasser finden.
Nichts als der Durst wird uns leuchten,
nichts als der Durst wird uns leuchten. 

Übersetzung des spanischen Originals
Nachts werden wir ziehen,
um die Quelle zu finden.
Nur der Durst leutet uns,
nur der Durst leuchtet uns.

Takt
4/4

Tonart / Anfangstöne
D-Moll
Sopran: a a. a a a b b
Alt: a f. f f f f f f
Tenor: a a. a d d c b b  
Bass: a d. d d d d d d 

Akkorde
dm dm B B – C B A A 
dm C F A – A B A A

Midifiles auf www.taize.fr mit den Einzelstimmen (SATB) zum Hören 
WICHTIG: Noten bitte nur für SinganleiterInnen, um mit dem Lied vertraut zu werden. "De noche iremos" kann mit den Notationen & Textblatt (siehe unten) gut eingeübt werden. Nach einer Weile ist es ratsam,  auch auf diese Blätter zu verzichten. Motto: Chanter par coeur / Singing by heart ♥)

Quelle
siehe oben

Themen
Durst
Licht
Liebe
Nacht
Sehnsucht
Quelle