... singend Brücken bauen

Round and round the Earth is turning   England / trad.? (Quelle unbekannt)
Rundherum dreht sich die Erde  Dt. Text & Bearbeitung: Unmada Manfred Kindel, www.unmada.de   
3-stimmiger Kanon 

englisches Original
Round and round the earth is turning
turning always round to morning
and from morning round to night

singbare deutsche Version von Unmada Manfred Kindel
Rundherum dreht sich die Erde
dass es immer Morgen werde
und der Morgen wird zur Nacht.


Übersetzung des englischen Originals: 
Rundherum dreht sich die Erde
immer  rundherum drehend zum Morgen
um vom Morgen rundherum zur Nacht


Takt
4/4

Tonart / Anfangstöne
D-Moll (dorisch) 
Anfangstöne: d d a a gf e d d 
(oder auch etwas tiefer in Cis-Moll: cis cis gis gis fise dis cis cis)

Akkorde
Kanon: dm dm C dm ....  (oder in Cis-Moll: cism cism H cism)
Variante von Unmada wenn einstimmig gesungen: dm F C dm - F am G dm - am gm C dm )
Einfache Variante: Bordun D/A

Hauptstimme englisch "Round and round the earth is turnint"
Hauptstimme "Rundherum dreht sich die Erde"  T: Unmada Manfred Kindel
Quelle
englische Version: u.a. Hagara Feinbier "Come together songs" Band 2 / S.24
deutsche Version: www.unmada.de 

Themen
drehen
Erde
hell & dunkel
Keislauf
Nacht
Polaritäten bilden eine Ganzheit
Tag
Zyklus